Stadtwerke Velbert, Stadtwerke Neustadt am Rübenberge und wisotel wählen IPTV von BrightBlue in Kooperation mit ropa carrier solutions

TV der Zukunft bald für alle Endkunden der Partner von ropa carrier solutions – mit dem IPTV-White Label Produkt von BrightBlue

 

07.12.2020, Schwäbisch Gmünd/Borken: Die mit der ropa kooperierenden Unternehmen – Stadtwerke Velbert, Stadtwerke Neustadt am Rübenberge und wisotel –­ haben sich für die maßgeschneiderte und schlüsselfertige IPTV-Lösung von BrightBlue entschieden.

"Gemeinsam mit BrightBlue bieten wir unter anderem Stadtwerken ein umfangreiches Wertschöpfungs- und Kundenbindungsinstrument. Wir verhelfen ihnen mit diesem Triple-Play-Angebot zu mehr Wettbewerbsfähigkeit. Damit sehen wir uns eindeutig in unserer Kooperation mit BrightBlue bestätigt", sagt Daniel Röcker, Leiter Carrier-Vertrieb und Marketing bei ropa. Mit ihrer Kooperation bedienen ropa carrier solutions und BrightBlue gezielt die Bedarfe von kleinen und mittelständischen Netzbetreibern. Die B2B-Kunden erhalten alle Leistungen aus einer Hand: umfangreiche B2B-Tools mit zahlreichen Funktionen ermöglichen eine schnelle Implementierung, sowie für eine bedarfsgerechte Kundenbetreuung, Service-Hotline und Unterstützung bei Vermarktungsaktivitäten. "Gemeinsam mit BrightBlus können wir auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurückblicken und freuen uns schon auf weitere anstehende Projekte im kommenden Jahr", so Daniel Röcker weiter.

BrightBlue bietet das IPTV-Produkt als reine B2B White-Label Lösung an. Somit können Stadtwerke und TK-Unternehmen ihren Endkunden den Mehrwert moderner und vor allem interaktiver Dienstleistungen weit über den klassischen TV-Konsum hinaus unter der Eigenmarke anbieten. Abgerundet mit dem IPTV-Produkt von BrightBlue bietet ropa seinen Kunden ein umfassendes Lösungsnetzwerk speziell für Carrier und Internet Service Provider an, aus welchem sie Leistungen individuell nach Bedarf zusammenstellen können. Dabei kümmert sich ropa nicht nur um alle Dienste wie Internet, Telefonie und Fernsehen, sondern unter anderem auch um den gesamten Netzbetrieb und die Backbone-Anbindung.

Über ropa carrier solutions

Die 1998 in einer Garage als Liefer- und Reparaturfirma von Desktop-Computern gegründete ropa-Firmengruppe hat sich in Ihrer Unternehmensgeschichte vom reinen Hardwarehändler über ein IT-Systemhaus bis hin zu einem ganzheitlichen Systemintegrator entwickelt. In den Bereichen Betrieb von Breitbandnetzen, White-Label-Dienste, Backbonezuführung und Endkundenmarke ist ropa mit ihrem flexiblen Lösungsnetzwerk der Partner für Carrier, ISPs, Stadtwerke und Kommunen in Sachen TK-Dienstleistungen. Weitere Informationen unter www.ropa.de

Über BrightBlue GmbH & Co. KG

BrightBlue ist ein IPTV-Dienstleister, der Telekommunikationsunternehmen eine IPTV-Lösung als White-Label-Gesamtprodukt oder in maßgeschneiderten Modulen anbietet. Mit über zehnjähriger Entwicklungserfahrung stellt das Unternehmen eine breitbandoptimierte IPTV-Plattform für ein individuelles Fernseherlebnis in HD- und UHD-Qualität zur Verfügung. Neben der schlüsselfertigen technischen Bereitstellung, Betreuung und Optimierung unterstützt BrightBlue seine Kunden mit Beratungsdienstleistungen rund um Vermarktung und Kundenbetreuung. Ursprünglich aus der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser entstanden, platziert sich das Unternehmen seit 2018 als eigenständiger Dienstleister auf den europaweiten B2B-Markt. Seitdem hat BrightBlue bereits über 35 Netzbetreiber und Stadtwerke als Kunden gewonnen, welche über diese Plattform ein modernes und wettbewerbsfähiges TV-Produkt als Streaming-Service erhalten.

Kontaktieren Sie uns gern für einen Beratungstermin:
sales(at)brightblue.tv

Pressekontakt:
Dennis Slobodian
+49 (0) 2861 89060 726
presse(at)brightblue.tv

Ropa