BREKO-zertifizierte White-Label-IPTV-Lösung

Netzbetreiber und Stadtwerke nutzen das White-Label IPTV-Produkt von BrightBlue

Seit 2018 überzeugt BrightBlue mit seiner innovativen IPTV-Lösung für das Premium-TV Segment immer wieder auf ganzer Linie. Bereits über 35 Netzbetreiber und Stadtwerke wählen die BrightBlue IPTV-Plattform, um ihren Endkunden ein attraktives IPTV-Produkt anzubieten.

Von Anfang an setzte BrightBlue auf Flexibilität und bietet nach einem modularen Baukastenprinzip und „pay-as-you-grow“-Modell individuelle IPTV-Lösungen zu speziellen Konditionen für BREKO EG-Mitglieder. Gleichzeitig erhalten diese ein umfangreiches Wertschöpfungs- sowie Kundenbindungsinstrument und können sich als wettbewerbsfähiger Anbieter von Triple-Play-Services am Markt positionieren.

Seit 2019 bietet BrightBlue zudem eine TV-Grundversorgung als IPTV und DVB-C Produkt an und verschafft Stadtwerken sowie Netzbetreibern somit eine Möglichkeit die besonderen Bedarfe der Wohnungswirtschaft zu bedienen.

Die DVB-C Lösung birgt keine großen Investitionskosten. Das Signal für DVB-C kommt per IP-Stream über Glasfaser in das eigene Netz und wird mittels Fiber Node in ein DVB-C konformes elektrisches Signal umgewandelt. Die Installation übernimmt BrightBlue.

Die Vorteile für BREKO EG-Mitglieder:

Hohe Wirtschaftlichkeit: niedrige Einstiegsinvestition, transparente variable Kostenstruktur

Schlüsselfertiges White-Label IPTV-Produkt und vollständig inhouse gehostete technische IPTV-Plattform

BREKO IPTV-Technologie Roadmap: Inklusive Produkterweiterungen und abgestimmte neue Features

IPTV-Lösung mit jeder gängigen technischen Plattform kompatibel und Bereitstellung einer UHD-fähigen Set-Top-Box

B2B-Portal mit zahlreichen Funktionen für den B2B-Support in den Bereichen Technik, Hotline und Marketing

Durch Modularität (Baukastenprinzip) IPTV-Produkt individuell an den Bedarf des B2B-Partners anpassbar

Lizenzrechte-Management für den Premium Content in Kooperation mit zwei etablierten Content-Partnern

Bedarfe der Wohnungswirtschaft werden durch gesamtheitliches und multimediales TV-Produktportfolio bedient

Strukturiertes Task Management: Vermarktungsstart in nur 3 Monaten

Maßgeschneiderte Geschäftsmodelle für Netzbetreiber und Stadtwerke zur Gewinnung der Wohnungswirtschaft

Nutzen Sie diese schlagkräftigen Argumente in Ihren Verhandlungen mit der Wohnungswirtschaft:

TV-Grundversorgung

Als Upgrade-fähiges DVB-C- und IPTV-Produkt verfügbar. Bouquet umfasst lineare Free-TV Sender mit limitierten Funktionalitäten zum günstigen Basispreis.

Hybrid-Lösung

Linear-TV über das DVB-C Netz, erweiterte Funktionalitäten im rückkanalfähigen DVB-C Netz via IP-Stream. Dies bedeutet eine skalierbare und effiziente Bandbreitennutzung, sowie einen günstigen Contentpreis für die TV-Grundversorgung.

Mehr Informationen zur BREKO Einkaufsgemeinschaft eG:
https://breko-einkaufsgemeinschaft.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch und lernen Sie die Sonderkonditionen für Mitglieder der BREKO-Einkaufsgemeinschaft kennen: